Alle Krankenhäuser verfolgen das Ziel, mit differenzierten medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Angeboten Krankheiten der Patienten zu erkennen, zu heilen, ihre Verschlimmerung zu verhüten, Krankheitsbeschwerden zu lindern oder Geburtshilfe zu leisten.

Geänderte Rahmenbedingungen und die Verschärfung des Wettbewerbs bei insgesamt knapper werdenden Budgets zwingen die Krankenhäuser und auch uns, mit begrenzten finanziellen Möglichkeiten stetig verbesserte Leistungen anzubieten.

Das folgende Leitbild ist Bestandteil unseres Qualitätsmanagements und weist die Richtung, in die wir gehen wollen. Indem es unser Selbstverständnis erläutert und die Grundsätze unseres Handelns aufzeigt, soll es Orientierung für die gemeinsame Arbeit in unserer Gesellschaft sein. Wir sind uns bewusst, dass die Realität noch in vielen Bereichen von dem Ideal, das wir anstreben, abweicht. Deshalb müssen wir uns immer wieder neu der Spannung zwischen Anspruch und Wirklichkeit stellen.

Unser Leitbild soll mehr sein als eine unverbindliche Formel. Deshalb müssen die formulierten Grundsätze auf die einzelnen Arbeitsgebiete hin konkretisiert und Maßnahmen zu ihrer Umsetzung ergriffen werden. Dies ist nur durch gemeinsame Anstrengungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglich.

Unser gemeinsamer Erfolg wird entscheidend von der Bereitschaft aller geprägt, nach den formulierten Grundsätzen zu handeln und unser Leitbild zukunftsorientiert zu leben.

 

 

Unser Leitbild

Präambel

Das Leitbild des Krankenhauses Norderney bringt Richtlinien für das Zusammenwirken der vielfältigen Arbeitsgebiete zum Ausdruck. Die Verpflichtung dieses Leitbild umzusetzen, ist eine dauerhafte und gemeinsame Aufgabe für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Geschäftsführung und alle Vorgesetzten nehmen hierbei eine besondere Vorbildfunktion wahr. Wir sehen unsere Aufgabe darin, die medizinische Versorgung optimal zu gewährleisten. Die Würde des Menschen ist dabei oberster Maßstab unseres Handelns.

Patienten und Angehörige

Wir versorgen die Patienten umfassend und qualifiziert. Wir berücksichtigen ihre Wünsche und Belange, aber auch ihre Kritik und freuen uns über die Zusammen­arbeit. Patienten und Angehörige nehmen wir in ihren Sorgen und Ängsten an und stehen ihnen in ihrer Krankheit und den sich daraus ergebenden Lebensumständen helfend und beratend zur Seite. Sterbende und deren Angehörige begleiten wir fürsorglich. Diagnostik und Therapie sind in einen Tagesablauf eingebunden, der sich am Patienten orientiert. Ausführliche Gespräche mit den Patienten und ihren Angehörigen haben für uns einen hohen Stellenwert.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für unsere Aufgaben qualifiziert. Die Qualität unserer Leistungen erhalten und verbessern wir durch gezielte Fort- und Weiterbildungen. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von gegenseitigem Respekt, von Akzeptanz und Toleranz. Wir sind auch über unseren Aufgabenbereich hinaus mitverantwortlich für die Belange des gesamten Betriebes. Neue Ideen und Vorschläge sind erwünscht, Verbesserungen setzen wir um. Die Berücksichtigung der Belange des Einzelnen fördert die Zufriedenheit und motiviert.

Wirtschaftlichkeit

Die Gesamtversorgung unserer Patienten im Krankenhaus Norderney wird innerhalb der vorgegebenen finanziellen und gesetzlichen Rahmenbedingungen erfüllt. Dies heißt für uns die Leistungen für unsere Patienten in hoher Qualität wirtschaftlich zu erbringen. Wir machen Leistungen und Kosten transparent und fördern damit das Bewusstsein jedes Einzelnen für wirtschaftliches Handeln. Die ständige Verbesserung der Dienstleistungen, der Arbeitsbedingungen und der Ausstattung sichert die Marktfähigkeit unseres Krankenhauses. Wir handeln umweltbewusst im Sinne unseres Standortes.

Öffentlichkeit

Das Krankenhaus Norderney stellt sich der Öffentlichkeit als ein Krankenhaus­ mit vielfältigen medizinischen Leistungen und unterschiedlichen Schwerpunkten dar. Wir präsentieren uns in der Öffentlichkeit über regionale und hausinterne Medien, Fördervereine und das persönliche Engagement des Einzelnen. Wir arbeiten mit niedergelassenen Ärzten sowie ambulanten und stationären Einrichtungen vor Ort, aber auch überregional eng zusammen und halten Kontakt mit den öffentlichen Institutionen der näheren Umgebung.