Stationäre Behandlung


In der Inneren Abteilung des Krankenhauses Norderney werden alle gängigen internistischen Krankheitsbilder diagnostiziert und stationär behandelt.

Hierzu zählen insbesondere Erkrankungen
  • von Herz und Kreislauf
  • der Nieren und Harnwege
  • des Magen-Darm-Trakts
  • der inneren Organe (Leber, Bauchspeicheldrüse)
  • der Lungen und der Atemwege
  • des Stoffwechsels, der Diabetes mellitus
  • des Wasser-Elektrolyt-Haushalts
  • der Schilddrüse
Internistische Intensivmedizin von
  • Akutem Myokardinfarkt
  • Schlaganfall
  • Unklarer Bewusstlosigkeit
  • Akuten Magen-Darmblutungen
  • Akuten Vergiftungen
  • Störung der Atmung
  • Akutem Nierenversagen
Tumorerkrankungen
  • Erstdiagnostik und Staging
  • Palliative und Schmerz-Therapie